Empfänger Frage

swisste
Beiträge: 24
Registriert seit: 12.04.2020
Punkte: 45

Empfänger Frage

#1 von swisste 18.04.2020 14:03

Hallo :)

Habe hier einen REX3 Empfänger von Jeti mit einem DS14 Sender.
Kann ich damit überhaupt meinen Goblin 380 betreiben ? Also normal fliegen geht sicher.
Aber wenn ich z.B. die Rettungsfunktion möchte ? Oder zusätzlich den Geolink ? Da gibt es dann ja verschiedene Befehle die ich sende... braucht dann jeder davon 1 Kanal ?

Besten Dank für eure Antworten

Jeti DS-14 mit Goblin 380

rOger
Beiträge: 134
Registriert seit: 05.07.2018
Punkte: 293

RE: Empfänger Frage

#2 von rOger 18.04.2020 21:51

Ciao Swisste

Moderne Empfänger verbindest Du ja mit einem Summensignal mit dem FBL - damit ist es "egal" wieviele physische Anschlüsse der Empfänger bietet. Das ist ja der Vorteil davon - Du ersparst Dir einen Verkabelungsaufwand vom Empfänger zum FBL...

Gemäss Beschreibung der Jeti Homepage:

Zitat
3 Kanal Empfänger mit voller Reichweite. Kompatibel mit dem Duplex 2,4 EX und EX-Bus Protokoll. Unterstützt Telemetrie.

Weitere Features:
  • PPM-Eingang
  • PPM-Ausgang
  • Integrierte Expander für EX & EX Bus Geräte
  • UDI Digitalausgang


Damit sollten alle Funktionen auch mit diesem Empfänger funktionieren.

Aes liebs Grüessli
rOger

eat • sleep • fly • repeat - Goblin 380 • TDR
swisste findet das Top
swisste hat sich bedankt!

swisste
Beiträge: 24
Registriert seit: 12.04.2020
Punkte: 45

RE: Empfänger Frage

#3 von swisste 19.04.2020 01:26

Ach so dann passt das ja 😀 Vielen Dank

Jeti DS-14 mit Goblin 380

  • Ähnliche Themen
  •  Information
  • Wer ist Online

    Total sind 3 Benutzer Online :: 0 registrierte Mitglieder und 3 Gäste (basierend auf Benutzern, die in den letzten 5 Minuten Aktiv waren)
    Mit 188 Benutzern waren 10.01.2024 07:19 am meisten Online.

    Registrierte Benutzer Online:
    Legende: Administratoren, Moderatoren, Mitglieder

  • Statistik

    Total Beiträge 1.280 • Total Themen 419 • Total Mitglieder 339 • Unser neustes Mitglied ist .